Bereitschaftstelefone:
0172 / 708 82 51
0173 / 54 12 516



Die unterschiedlichen Tagesgruppenangebote

1. Tagesgruppen mit Regelangebot:

Tagesgruppen in Bückeburg (1 + 2) , Obernkirchen und Barkhausen
Soziales und schulisches Lernen in der Gruppe
Zielgerichtete Elternarbeit (wöchentlich 1,5 Stunden, aufsuchend)
Eltern- und Kinder Gruppenangebote
Zusatzleistungen: Erweiterte Familienarbeit (1:1 oder in der Gruppe)
Multi-Familien-Arbeit (MFA)

2. Tagesbetreuung der Therapeutischen Übergangshilfe in Müsingen:

Nach- oder vor stationärer Abklärung
Auch für Kinder im Vorschulalter, die eine reguläre Tagesgruppe altersbedingt nicht besuchen können
Zielgerichtete Elternarbeit (wöchentlich 1,5 Stunden, aufsuchend)
Elten- und Kinder Gruppenangebote
Zusatzleistungen: Erweiterte Familienarbeit (1:1 oder in der Gruppe)
Multi-Familien-Arbeit (MFA)

 

Erläuterungen zum Einzugsbereich der Tagesgruppen

Das Familien-Hilfe-Zentrum Weidenkorb bietet die Betreuung in einer Tagesgruppe nach §§ 32,35a SGB VIII an 5 Standorten an. Die Einzugsbereiche sind der LK Schaumburg, der LK Hameln-Pyrmont, die Städte Porta Westfalica und Minden, sowie der Kreis Minden-Lübbecke.

Die Möglichkeit der Aufnahme in einer Tagesgruppe orientiert sich im Wesentlichen an den zu erwartenden Fahrzeiten der Kinder und unterliegt der individuellen Einschätzung:

Der tägliche Transport der Kinder erfolgt durch unseren Fahrdienst. Die Fahrzeiten in die Gruppe und zurück ins Elternhaus sollten im Einzelfall 40 Minuten für einen Fahrweg nicht überschreiten.