Bereitschaftstelefone:
0172 / 708 82 51
0173 / 54 12 516



Vielfalt & Möglichkeiten

Das Familien-Hilfe-Zentrum Weidenkorb steht für individuelle pädagogische und therapeutische Unterstützung von Kindern und ihren Familien in Konfliktlagen und Krisensituationen. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei stets die Erhaltung und Förderung von Familien im Vordergrund.

Die gesamte Einrichtung arbeitet auf der Grundlage eines einheitlichen pädagogischen Konzeptes, auch wenn die jeweiligen Betreuungsschwerpunkte und Methodiken unterschiedlich sind (siehe hierzu unser Fachprofil).

Unsere Angebote richten sich im Wesentlichen an Familien mit Kindern bis zu einem Aufnahmealter von 11 Jahren. Jugendliche werden bei uns nicht direkt aufgenommen, aber als Geschwisterkinder gern mit in die Unterstützungsprozesse integriert, wenn das gewünscht und hilfreich ist.

Wir gestalten unsere Unterstützungsangebote so, dass Eltern und Kinder im Rahmen von Partizipation, so umfassend es geht, beteiligt sind. Um gemeinsam mit den Eltern Problemlagen und Krisen erfolgreich zu bewältigen, bringen wir unsere Fachkompetenz und unser Interesse ein.

Durch die enge fachliche Verknüpfung von pädagogischen und therapeutischen Maßnahmen können wir umfassend und problemübergreifend „Hilfen aus einer Hand“ anbieten. Das bedeutet, dass wir uns an dem aktuellen Unterstützungsbedarf der Familie anpassen können und sie nicht woanders „wieder neu anfangen“ müssen.