Bereitschaftstelefone:
0172 / 708 82 51
0173 / 54 12 516



Familienarbeit / Familiengespräche

Über das Angebot der ambulanten Beratung und der Elternarbeit hinaus bieten wir spezialisierte Beratungsangebote für die Erwachsenen und für Eltern und Kinder an. Auch diese Angebote finden in unseren Beratungsräumen statt. Die Häufigkeit und die Dauer werden miteinander in der Hilfeplanung vereinbart und bei Bedarf angepasst. Dabei orientieren wir uns an den Methoden der systemischen Familientherapie.

So besteht die Möglichkeit als Familie in Familiengesprächen gemeinsam neue Wege zu erarbeiten. Festgefahrene Gesprächsmuster und Sichtweisen können über die Unterstützung durch die BeraterInnen unterbrochen werden, so dass ein anderer Umgang miteinander möglich und Lösungen sichtbar werden. Wir versuchen Kommunikation über schwierige Themen einzuüben. Dieses Angebot kann auch für den erweiterten Familienkreis (nahe Angehörige, Großeltern) sinnvoll sein.

mehr lesen ...
Für Kinder, die in einer unserer Gruppen leben, kann im Rahmen der Familiengespräche die kindgerechte Vermittlung der Hintergründe, die zur Aufnahme geführt haben erfolgen. Wichtig ist uns dabei die Erklärung und Verantwortungsübernahme für evtl. traumatische Erfahrungen durch die Eltern sowie die gemeinsame Suche nach neuen Formen der Begegnung.
schliessen

Trennungen sind für alle Familienmitglieder ein Einschnitt in das bisherige Leben mit weitreichenden Folgen. Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien erleben oft jahrelange Loyalitätskonflikte und sind in der Regel unmittelbar in die Spannungen der Erwachsenen involviert und oftmals hoch belastet. Daher ist es uns wichtig, Eltern darin zu unterstützen, die Belastungen für ihre Kinder zu reduzieren, die vorhandenen Konfliktlagen zu klären, oder aber – wenn eine Klärung nicht möglich ist – dennoch zu versuchen, Elternkooperation herzustellen.
mehr lesen ...
Die Zusammenarbeit als Eltern kann in angeleiteten Gesprächen mit unseren Beraterinnen entwickelt werden. Eltern- und /oder Paargespräche werden von zwei Therapeutinnen begleitet. Damit besteht die Möglichkeit im Vorfeld und im Anschluss an die Eltern- und/oder Paargespräche in Einzelterminen solche brisanten Gespräche vor- und nachzubereiten.
schliessen