Bereitschaftstelefone:
0172 / 708 82 51
0173 / 54 12 516



Projektwoche der Tagesgruppe I in den Herbstferien

…..dieses Mal zum Thema „Meine Stadt“

Gemeinsam mit den Kindern und  einigen Eltern starteten wir am Montag mit einer Ralley durch Bückeburg. In zwei Gruppen gab es Fragen und kleine Aufgaben zu lösen, die uns am Ende dann wieder zusammen führten und lustige Bilder entstehen ließen.

Am Dienstag schauten wir uns eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten an, nämlich das Schloss und die dazugehörigen Reitställe. Hier gab es nicht nur tolle Dinge zu bestaunen, sondern auch auszuprobieren. So lernten wir z.B. das „Schlossgespenst“ kennen und konnten auf den unterschiedlichsten Sätteln in der Sattelkammer probesitzen.

Am Mittwoch ging es dann schon früh mit dem Bus nach Rinteln. So machten wir uns nicht nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln  vertraut, sondern erkundeten die Heimat- Stadt einiger unserer Kinder. Auch hier gab es mit einer Ralley spannenende Dinge zu erfahren und kniffelige Aufgaben zu lösen, sodass wir am Ende des Tages erschöpft in die Gruppe zurück kehrten.

Am Donnerstag schauten wir uns unsere Heimatstätte Bückeburg dann noch einmal von oben an. Dazu erklommen wir nach 40 Minuten Fußmarsch durch den Wald mutig den Idaturm.

Zum Abschluss unserer Projektwoche luden wir noch einmal alle Eltern in die Gruppe ein, wo Eindrücke von dieser Woche gemalt, gebastelt oder aufgeschrieben wurden. In gemeinsamer Runde mit Kaffee und Kuchen stellten sich alle ihre Ergebnisse vor und fanden, dass dies wieder ein schönes Projekt war.

Am Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 15:28 Uhr in News Tagesgruppe Bückeburg 1