Bereitschaftstelefon: 0172 7088251
0173 5412516



Projektwoche „Heimische Tiere“

Zwei Wochen nach unserer Sommer- Schließzeit starten wir in der Tagesgruppe Barkhausen die 2. Projektwoche in diesem Jahr. Auch hierzu waren an zwei Tagen die Familien eingeladen, um Aktionen zu begleiten und sie aktiv mitzugestalten.
Nach einer gelungenen Einführung am Montag, bei der unsere Kinder gut ihre Kenntnisse rund um Tiere in Wald, auf dem Bauernhof oder im Teich teilen und Erlebnisse beschreiben konnten, machten wir uns Dienstag mit vielen Mamas und einigen Geschwistern auf den Weg zur Biologischen Station Minden-Lübbecke, um im Naturraum Teich zu forschen. Alle waren begeistert und blieben die meiste Zeit konzentriert bei der Sache. Am Mittwoch gab es einen Ausflug zum Heimat- Tierpark Olderdissen, in dem wir viele wilde Tiere aus unseren Wäldern hautnah beobachten konnten. Einen kleinen Streifzug unternahmen wir Donnerstag in unseren Wald direkt neben der Gruppe unter dem Porta – Denkmal. Dort erkundeten wir diesen Lebensraum für Tiere(auch die Kleinsten) anhand von ein paar Spielen. Den gelungenen Abschluss bildete Freitag ein Ausflug zum Erlebnis- Bauernhof Bernd, an dem es ein paar Tiere( Wollschweine, Hühner, Pferde, Wespen….) gab, aber auch vieeeeel anderes zu entdecken und zu spielen (Fliegender Teppich, Maisbäder, Maislabyrinth, Go- Card- Bahnen, Trampoline, Fußballgolf…. u.v.m).
Nun liegt eine ereignisreiche und lehrreiche Woche hinter uns, die uns ein kleines Stückchen den Tieren näher gebracht hat.

Am Montag, 20. August 2018 um 13:28 Uhr in News Tagesgruppe Barkhausen